Allgemein, Berufseinstieg

4+4 Wege, Jobangebote für den Einstieg zu finden

150307__Jobboersen_LogosAus Dortmund erhielt ich kürzlich die Frage eines Studierenden, der gerne Steuerreferent werden möchte: Ob ich für ihn Tipps zur Suche nach Stellenangeboten hätte. Da diese Frage von grundlegender Bedeutung ist, beantworte ich sie in diesem Artikel.

Zur Vorbereitung der Suche nach Stellenangeboten halte ich zwei Punkte für sehr wichtig. Wenn diese nicht geklärt sind, können Sie möglicherweise gar nicht finden, was Sie suchen.

Vorbereitung der Stellensuche

A.) Wenn Sie Berufseinsteiger sind, dann klären Sie, ob es sich bei der Position, nach der Sie suchen möchten, auch um eine Einstiegsposition handelt. Als Einsteiger wird man Sie nicht als Wirtschaftsprüfer einstellen. Sie brauchen zunächst einen Job als Wirtschaftsprüfungsassistent.

150222_Xing-Position-SteuerreferentWenn es unklar ist, können Sie als Xing-Mitglied recht einfach recherchieren, ob Sie nach einer Einsteigerposition suchen. So geht’s: Suchen Sie nach Mitgliedern, die jetzt in der Position arbeiten, die Sie gerne hätten. Wenn die Tätigkeit in der Regel direkt nach dem Studium ausgeübt wird, dann suchen Sie nach einer Einstiegsposition. Wenn das nicht der Fall ist, dann handelt es sich um ein mittel- oder langfristiges Ziel und Sie müssen zunächst herausfinden, über welche Einstiegspositionen Sie dort hin gelangen können.

B.) Für viele Jobs gibt es unterschiedliche gängige Bezeichnungen. Ermitteln Sie die wichtigen Suchbegriffe und suchen Sie alternativ nach diesen.

Nehmen wir also an, Sie möchten als Steuerreferent arbeiten. Sie wissen, dass Sie dafür Berufserfahrung brauchen, und suchen daher nach einer Einstiegsstelle als Junior Steuerreferent. Ein alternativer Begriff für Ihre Recherche ist z. B. Assistant Manager Tax. (Dass es auch alternative Wege gibt – ein Einstiegsjob als Steuerassistent beispielsweise – lassen wir an dieser Stelle mal außen vor. Obwohl das natürlich Ihre Optionen vergrößern würde.)

Nachdem dies geklärt ist, können Sie an die Recherche in Jobportalen gehen.

Jobportale

Ich gebe Ihnen hier eine Liste von Portalen, mit denen Sie beginnen können.

1. Jobsuchmaschinen

Jobsuchmaschinen haben in der Regel keine eigenen Stellenangebote sondern durchsuchen Jobbörsen und Karriereseiten von Unternehmen. Je nach Positionierung haben sie ein mehr oder weniger umfassendes Angebot. Ich führe hier die vier wichtigsten auf. Sie sind ein guter Einstiegspunkt für die Stellensuche.

  • Kimeta (knapp 2 Mio. Jobangebote)
  • Careerjet (ca. 1 Mio. Jobangebote deutschlandweit)
  • Indeed (16 Mio. Jobangebote weltweit)
  • Adzuna (400.000+ Jobangebote)

Mein persönlicher Favorit ist Kimeta, aber am besten finden Sie Ihren eigenen Favoriten durch Ausprobieren.

2. Jobbörsen

Hier die drei wichtigsten allgemeinen und überregionalen Jobbörsen:

Übrigens: Sowohl Monster als auch Stepstone bieten spezielle Jobplattformen für Absolventen.

3. Jobbörsen für Absolventen

In den speziellen Jobbörsen für Absolventen finden Sie vor allem Einstiegspositionen, in der Regel keine Stellen für Bewerber mit Berufserfahrung.

4. Spezial- und Nischenjobbörsen

In Deutschland gibt es etwa 2.500 Jobbörsen. Wenn Sie Ihren Einstieg in einem Bereich suchen, für den die gängigen Portale kaum oder keine Jobs bieten, können Sie im Crosswater Jobbörsenverzeichnis nach Spezialbörsen für bestimmte Berufe oder Branchen recherchieren, in denen Sie passende Stellenangebote finden.

Xing für die Suche nach Jobangeboten nutzen

Wenn Sie XING-Mitglied sind, stehen Ihnen weitere Suchmöglichkeiten offen:

1. Der XING-Stellenmarkt

Er funktioniert wie andere Jobbörsen auch, ist aber nur XING-Mitgliedern zugänglich. Sie finden ihn hier.

2. Xing-Gruppen nutzen

Auch in vielen XING-Gruppen können Sie Stellenangebote finden. Viele regionale und themenbezogene Gruppen haben Jobboards. Übrigens oft auch mit der Möglichkeit ein Stellengesuch zu posten. Schauen Sie sich um in Ihren eigenen Gruppen.

3. Xing-Gruppen speziell für Stellenangebote

In Xing gibt es viele Gruppen, in denen vorrangig Stellenangebote und -gesuche gepostet werden. Speziell an Absolventen wenden sich diese beiden:

Mit der XING-Gruppensuche finden Sie zum Stichwort Stellenangebote heute insgesamt 17 Gruppen – darunter beispielsweise ein Logistik Netzwerk Alpenregion. Die Gruppensuche nach dem Stichwort Jobs bringt 181 Treffer – darunter Jobs in der Eventbranche sowie Top Jobs Luft- und Raumfahrt.

4. Stellenangebote über die Xing-Mitgliedersuche finden

Xing - erweiterte MitgliedersucheEine weitere – meist unbekannte – Möglichkeit: Suchen Sie einfach nach Mitgliedern, die Personal suchen – zum Beispiel Junior Steuerreferenten. Geben Sie dafür in der erweiterten Mitgliedersuche im Feld „Ich suche“ die Position ein, die Sie anstreben. (Um die erweiterte Suche nutzen zu können, ist eine Xing Premium-Mitgliedschaft notwendig.) Mit einer Testsuche am 22.02.2015 habe ich fünf Xing-Mitglieder gefunden, von denen zwei einen Junior-Steuerreferenten suchen. (Der Streuverlust erklärt sich dadurch, dass jemand z. B. einen Junior-Controller und einen Steuerreferenten sucht. – Ich hatte in der Suche die Begriffe Junior und Steuerreferent eingegeben.)

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, passende Stellenangebote zu finden. Um fündig zu werden, ist es wichtig, dass Sie nach Einsteigerpositionen suchen und mit den für ihre Suche passenden Schlüsselwörtern arbeiten. In diesem Artikel gebe ich Ihnen mehr als 15 konkrete Tipps, wo und wie Sie bei der Jobsuche ansetzen können. Lassen Sie sich davon anregen, Ihre eigenen Favoriten für die Stellensuche zusammenzustellen.

Welche Tipps und Erfahrungen haben Sie selbst für die Stellensuche? Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit.

Advertisements
Standard

3 Gedanken zu “4+4 Wege, Jobangebote für den Einstieg zu finden

  1. Pingback: Apps für die mobile Stellensuche – ein Überblick | Berufseinstieg leicht gemacht

  2. Pingback: In eigener Sache | Berufseinstieg leicht gemacht

  3. Pingback: Von A bis U: 13 Jobbörsen für Studierende und Absolventen | Berufseinstieg leicht gemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s