Allgemein

3 Quicktipps: Einsteigerguides für gute Bewerbungsschreiben

Umfragen zu Folge stufen Personaler bis zu 90% aller Bewerbungen, die sie erhalten, im Grund als unbrauchbar ein. Den Unterlagen fehlt Aussagekraft, daher wecken sie kein Interesse bei den Unternehmen.

Deshalb plädiere ich dafür, dass Sie die Fähigkeit entwickeln, gute Unterlagen zu erstellen. Allein dadurch können Sie in die Liga der 10% der besten Bewerber aufsteigen – passende Qualifikation vorausgesetzt.

Bewerbungen zu schreiben ist ein Handwerk, das Sie lernen können. Und wenn Sie jetzt oder in den nächsten Jahren ins Berufsleben eintreten, dann ist es für Sie ein wichtiges Handwerk: Die Arbeitswelt ist so dynamisch geworden und verändert sich dermaßen schnell, dass Sie wahrscheinlich alle 3-5 Jahre einen größeren oder kleineren beruflichen Wechsel vornehmen und sich bewerben werden.

Ich habe drei Ressourcen für Sie ausgewählt, mit denen Sie in die Materie des Bewerbungsschreibens einsteigen können:

  1. Karrierebibel: Dossier Bewerbungsschreiben
  2. Bewerbungswissen.net: Anleitung in 12 Schritten
  3. Kexpa: Top-Anschreiben erstellen
    (kostenpflichtig, aber sehr preiswert und hilfreich)

Bonustipp: 5 Möglichkeiten, Bewerbungsschreiben zu testen (Bewerbungswissen.net)

Welche Anleitungen sind aus Ihrer Sicht hilfreich?
Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s