Bewerbung

Die erste Seite

Ich bin kein Freund von Titelseiten für den Lebenslauf, wenn diese dem Leser keinen Nutzen bieten. Personaler sind in der Regel geübt und „scannen“ einen Lebenslauf in wenigen Sekunden. Da stört eine Titelseite den Lesefluss erheblich, die nur ein Bild, die Kontaktdaten und vielleicht den inhaltsschweren Hinweis „Bewerbung als …“ enthält. Eine solche Titelseite mag vielleicht einen gewissen Schick haben, aber sie wirkt bestenfalls überhaupt nicht, vermutlich aber eher kontraproduktiv.

Wenn Du für Deinen Lebenslauf eine Titelseite verwendest, dann bring dort Inhalte unter, die Wesentliches über Dich und Deine Fähigkeiten sagen.

Rita Seidel hat in einem Artikel anschaulich erläutert, wie Du die Titelseite des Lebenslaufs nutzt, um wirkungsvoll einen Elevator Pitch zu platzieren: Der Lebenslauf oder heute bin ich ein Buch.

So macht eine Titelseite für den Lebenslauf Sinn. Mein „Like“ der Woche.

Standard
Bewerbung

Lebenslauf im Handumdrehen – mit kostenlosem Tool

Bereits vor einigen Monaten war ich auf das von lebenslauf.com bereitgestellte Tool aufmerksam geworden. Damals fand ich zwar die Layouts ansprechend und interessant, beschäftigte mich aber nicht weiter damit. Nun habe ich erfahren, dass das Werkzeug von XING-Mitgliedern kostenfrei genutzt werden kann und habe einen Selbstversuch gemacht. Kann ich wirklich im Handumdrehen einen Lebenslauf erstellen?

Lebenslauf-com_Screenshot

Weiterlesen

Standard